SoftTennis – Aktiver Herbst 2021

Schnupperkurs SoftTennis für Seniorinnen und Senioren
Auf den Kunstrasenplätzen des Idsteiner Tennis-Club Grün-Weiß e.V. bietet die Hochschulstadt Idstein im Rahmen des Angebotes „Aktiver Herbst 2021“ am Dienstag, 14. September 2021, für interessierte Seniorinnen und Senioren der Stadt Idstein einen Schnupperkurs SoftTennis an unter den aktuell geltenden Corona-Regeln. SoftTennis wurde 1884 in Japan als eigenständige Ballsportart mit eigenen Regeln gegründet und gilt als Volkssport in asiatischen Ländern. Im Idsteiner Tennis-Club wird SoftTennis seit 2011 als Zweitsport auf den Tennisplätzen angeboten. Der im Softtennis übliche samtweiche Gummiball mit Ventil wird mittels einer Handpumpe durch Auf- oder Abpumpen jedem Bodenbelag angepasst, so dass das Sprungverhalten des Balles indoor und outdoor gleich ist. Softtennis wird auf dem üblichen Tennisplatz gespielt, aber gelenkschonender mit leichterem Racket und weicherer Bespannung. Der leichte Schläger führt zu einer schnelleren Handhabung. SoftTennis kann als Hobby-, Breiten- oder Wettkampfsport bzw. als Tennis ergänzende Sportart gespielt werden. Veranstalter ist der Idsteiner Tennis-Club Grün-Weiß e.V., Himmelsbornweg 3, 65510 Idstein. Während des Schnupperkurses werden SoftTennis-Schläger und Bälle vom Leiter des Kurses, Hartmut Flothmann, ITC SoftTennis-Coach, mit Unterstützung von SoftTennis Deutschland kostenlos zur Verfügung gestellt. Anmeldungen können erfolgen für eine erste Gruppe von 8.00 bis 9.00 Uhr und für eine zweite Gruppe von 9.00 bis 10.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind zu richten an Hartmut Flothmann, h.g.flothmann@t-online.de oder an „Büro für Sie – Senioren, Integration und Ehrenamt, Frau Elke Müller, Telefon 06126-78313, elke.mueller@idstein.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.